PRESSEMITTEILUNG

August 22, 2017

Neue Bäder, auch im Bestand - Trends, Produkte, Praxis

Mosa freut sich, auch im September wieder Gastgeber für ein deutschsprachiges Fortbildungsseminar zu sein. Wir bieten interessante Fachvorträge, Workshops und Fortbildungen für Architekten und Planer an. Die unabhängigen Veranstaltungen, die bei Mosa gehalten werden, sind von der Architektenkammer NRW anerkannt und bieten Ihnen nur wenige Kilometer von Aachen entfernt im Mosa Design Studio Maastricht die Möglichkeit, an interessanten Fort- und Weiterbildungen teilzunehmen.

Jetzt anmelden

 

MAC_Amsterdam_11.08.jpg

 

Thema:
“Das Bad bekommt im Wohnbereich einen immer größeren Stellenwert. Während sich die Küche zum sozialen Kommu­nikationszentrum entwickelt hat, ist das Bad zum pri­vaten Rückzugsort geworden. Die meisten Bäder im Bestand sind jedoch nach wie vor eher beengte Nasszellen als großzü­gige Wellnessoasen. Zwei Drittel der deutschen Bäder sind sanierungs- oder modernisierungsbedürftig. So wollen auch beinahe 40% der Eigenheimbesitzer als Nächs­tes ihr Bad renovieren lassen. In den kommenden Jahren stehen somit zahlreiche Sanierungen und Modernisierun­gen von Bestandsbädern an. Damit eröffnet sich für Planer und Handwerker ein enormes Auftragspotenzial. Allerdings werden vom Kunden heute hohe Ansprüche an eine Badmodernisierung gestellt. Sie kann nicht länger nur als handwerkliche Leistung gesehen werden, bei der die Sanitärobjekte installiert werden. Eine individuelle Badplanung muss neue technische Möglichkeiten, aber auch die Kundenwünsche und Bedürfnisse im Rahmen der räumlichen Gegebenheiten in ein gestalterisches Gesamtkonzept umsetzen.“
Birgit Hansen



Das Seminar gibt einen Überblick über aktuelle Entwicklungen in der Badplanung. Trends und Neuheiten bei Ausstattungselementen und Materialien werden vorgestellt. Die Planung der im Bestand häufig vorkommenden Grundrissformen wird anhand von konkreten Projektbeispielen besprochen. Der praktische Teil geht auf typische Probleme im Bestand ein und gibt Informationen zur Ausführung.

Zielgruppe
Architekten und Innenarchitekten, Neu- und Wiedereinsteiger in das Thema.

Anerkennung als Fortbildung
Das Seminar ist für Mitglieder der Architektenkammer NRW als Fortbildung für Architekten und Innenarchitekten mit 8 Punkten anerkannt.

Wann und wo?
Tagesseminar, Freitag 22. September 2017 von 9:30 – 17:00 (Empfang ab 9:00)
Mosa Design Studio Maastricht / NL

Seminargebühr
€75,00 (zzgl. MwSt.) inkl. Skript und Verpflegung

Referentin
Dipl. Ing. Birgit Hansen

> Weitere Seminarinformation

> Weitere deutschsprachige Workshops im Mosa Design Studio Maastricht